TURMWINZERWEG



Eine sehr schöne Wanderung von Gau-Weinheim hoch zum Wißberg und an dem oberen Betonweg entlang den Weinbergen mit tollen Ausblicken. Bis fast zur Straße nach Wolfsheim sind alles Betonwege. Dann geht es über einen Grasweg auf den Grenzweg ganz hoch zum Wißberg. Kurz vor dem höchsten Punkt war früher die Gau-Weinheimer Sandgrube mit dem gelben Sand der uns heute noch in den Gebäuden mit Salpeter in den Wänden grüßt. Dann geht es am Hofgut Wißberg am Golfplatz entlang bis zur Kreuzkapelle. Von dort gehr es weiter über ein Stück unbefestigten Feldweg zum nächsten Betonweg der dann wieder nach Gau-Weinheim führt. Mit kurzen Pausen benötigt man etwa 2 Stunden und 15 Minuten für die ca, 8,5 km. Regenbogenfoto: Hans-Gerald H. Forg.





Das Wahrzeichen Gau-Bickelheims ist die Kreuzkapelle, ein Sandsteinbau mit rotem Ziegeldach, der am Hang des Wißbergs steht. Die ab dem Jahr 1755 erbaute Kapelle wurde zu Ehren des Heiligen Kreuzes geweiht und war Pilgerort für viele Gläubige. Während der Französischen Revolution wurde die Kapelle zerstört. Zwischen 1907 und 1910 wurde eine neue Kapelle errichtet. Von der Bahnhofstraße in Gau-Bickelheim ausgehend passiert der Besucher auf dem Weg zur Kreuzkapelle 14 Kreuzwegstationen. Oben angekommen hat man eine wunderschöne Aussicht über das Rheinhessische Hügelland. Der Platz um die Kapelle herum wurde in den vergangenen Jahren zu einem beliebten Rast- und Picknickplatz erschlossen. Sitzgelegenheiten und eine öffentliche Toilette sind vorhanden. Vor allem in den Sommermonaten finden regelmäßig Veranstaltungen in und an der Kreuzkapelle statt. Mitten in Rheinhessen, oben auf dem Wißberg liegt das Hofgut Wißberg, das Weinberghotel. Inmitten des größten Weinanbaugebiets Deutschlands, auf dem wunderschönen Gipfel des Wißbergs, genießen Sie den herrlichen Weitblick. Hier gibt es herrliche Wander- und Radwege.



Turmwinzer Weg Weingut Maurer Müller-Thurgau

Turmwinzer Weg Weingut Mann Merlot

Turmwinzer Weg Weingut Huth Chardonnay



VERANSTALTUNGEN, EVENTS MIT WECK, WORSCHT & WOI" - (PDF)

Erlebniswelt Wißberg Wanderkarte - (PDF)